• 1. Juli 2018
Heben Sie ab mit der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help

Mit einem bunten Markttreiben feiert die Ortsgemeinde Wied am Sonntag, 19. August, ihr 600-jähriges Bestehen.

Jede Menge Attraktionen, interessante Aussteller und auch eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten erwarten die Besucher. Von heute an wollen wir Ihnen an dieser Stelle Woche für Woche vorstellen, wer alles unser Fest bereichern wird. Den Anfang macht heute die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help, die Hubschrauberrundflüge für einen guten Zweck anbietet. Erleben Sie Wied und das Hachenburger Land aus einer ganz ungewöhnlichen Perspektive.

 

Hauptziel der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help ist die Förderung von Bildung und Erziehung. Mit der Hilfe der Spender errichtet die Stiftung schwerpunktmäßig neue Schulen in Entwicklungsländern.Bisher konnten schon knapp 200 Projekte rund um den Globus initiiert, gefördert und betreut werden. Ziel der Stiftung ist es, jährlich 30 neue Projekte umzusetzen.

 

Am 19. August haben Sie die Möglichkeit, die Heimat von oben zu betrachten. Kaufen Sie einen Gutschein für einen Mitflug im Helikopter und tun Sie damit auch noch Gutes. Denn 20 Prozent werden für den Bau von Schulen in Entwicklungsländern gespendet. 10 Minuten Flugzeit kosten 50 Euro pro Person, 20 Minuten 100 Euro pro Person und 45 Minuten Flugzeit 200 Euro pro Person.Buchungsmöglichkeiten bestehen entweder direkt über das Internet unter www.hubschraubertag.de.

Einen entsprechenden Link zu der Seite finden Sie auch auf der Startseite der Ortsgemeinde www.ww-wied.de. Oder nutzen Sie die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, um einen Flug für Sie persönlich oder als Geschenk zu buchen.