• 17. November 2017
Verkehrssicherungspflicht der Grabmale

Die Standfestigkeit der Grabmale ist laut Satzung zweimal jährlich zu überprüfen, jeweils im Frühjahr und im Herbst. Für die Verkehrssicherungspflicht der Grabmale ist verantwortlich, wer den Antrag auf Zuteilung der Grabstätte gestellt hat oder dessen Erben. Ich mache ausdrücklich auf die Haftung bei Unfällen aufmerksam.