• 1. Juli 2018

Die Vorfälle häufen sich in letzter Zeit.

Wer muss sich mehr schämen? Die Eltern, weil Sie versäumt haben, Ihren Kindern die Grundzüge jeglichen Anstandes zu vermitteln. Oder die Täter, egal welchen Alters, weil Sie Ihre Eltern blamieren und Ihre Kinderstube missachten?

Das werden wir erst dann erfahren, wenn wir wissen, wer sich so daneben benimmt. Zerschlagenen Flaschen, leere Kekstüten, Zigarettenkippen und sonstige Abfälle, sind trotz vorhandenem Mülleimer breit verstreut. Hinter die Bushaltestelle wurde uriniert, dass der Gestank kaum zu ertragen ist. Kindergartenkinder und Schulkinder müssen sich an so einem versauten Platz aufhalten, bis die Busse abfahren.

Ich bitte die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde um mehr Aufmerksamkeit. Es wird Zeit, dass wir die Verursacher identifizieren und ein ernstes Gespräch mit ihnen führen.