• 7. Januar 2018
Wandertag auf den Spuren der Indianer

Der traditionelle Wandertag der Ortsgemeinde Wied führte am ersten Samstag des Jahres ins Indianer Café nach Mudenbach. Auch wenn sich diesmal nur 13 „Rothäute“ mit auf den Weg gemacht hatten, war es für die Teilnehmer ein interessantes Erlebnis. Ein besonderer Dank gilt Wilfried Schumacher und Dietmar Sanner, die die Fährte in den Wilden Westen vorab aufgenommen hatten, und Roswitha Delfing für die freundliche Bewirtung rund um das Indianer-Tipi. Zu einer abschließenden Stärkung kehrten die „müden Krieger“ nach der Tour ins Gasthaus „Zur Linde“ ein.